Elementare Musik- und Bewegungspädagogik

für Babys und Kleinkinder ab 6 Monaten bis 6 Jahren


CORONA MASSNAHMEN
Auf Grund der behördlichen Sperre von Freizeitbetrieben finden leider

 seit 2. November 2020  keine Frühmusikkurse im Studio statt.

Am 19. Mai 2021 werden Freizeitbetrieben offiziell wieder geöffnet,

aber leider gilt wieder eine 20 m2-Regel pro Kunde -

deshalb ist eine Öffnung für mich NICHT möglich.

Es dürfte genau ein (!) Eltern-Kind-Paar zu mir ins Studio kommen.

Ich bedaure das zutiefst.

Ich hoffe sehr, dass sich die Situation bis zum Herbst entspannt und wir im September wiedergemeinsam singen und musizieren dürfen!!! :-)


In den Frühmusik-Kursen entdecken Babys und Kleinkinder ab 6 Monaten bis 6 Jahren spielerisch die Welt der Musik. 

Wir singen altersgerechte Lieder und haben gemeinsam Spaß an Kniereiterversen, Reimen, Finger- und Klatschspielen. 

Wir spielen auf verschiedensten Orff-Instrumenten, erforschen spannende Materialien und genießen Bewegung und Tanz zu unterschiedlicher Musik. 

Die älteren Kinder lernen bereits verschiedene Instrumentenarten kennen und tauchen ein in die Welt des Rhythmus und der ersten Notation.   

Auf eine sehr lustvolle und spielerische Art wird die Gesamtentwicklung und die Kreativität des Kindes gefördert. Die Freude an der Musik und an der Bewegung steht dabei im Vordergrund, 

denn Musik und Tanz macht glücklich! 

Dazu ein Interview mit mir, durchgeführt von Mag. Gabriele Sirotek im Rahmen ihrer

wunderbaren Podcast Reihe "GlücklichHeit" (Online ab 22.3.2018, 18:00 Uhr)

 http://www.food4life.at/097-studio-fruehmusik-fuer-kinder-ab-6-monaten-interview-mit-mmag-daniela-schitter/